Filmemacher, Produktionsfirmen und Vertriebe sind herzlich eingeladen, ab sofort ihre aktuellen Dokumentarfilme einzureichen.


Festival de Documentales  (Alemania) 2017

English version below | Alemán version below

Das DOK.fest München ist eines der größten Dokumentarfilmfestivals in Europa. Das internationale Programm umfasst drei große Wettbewerbe und zehn Preise (2.500 bis 10.000 Euro). 2016 konnte das Festival mit über 37.500 Besuchern einen neuen Rekord feiern.

Für das kommende DOK.fest werden internationale Dokumentarfilme ab einer Länge von 52 Minuten akzeptiert, die nach dem 1. Januar 2016 fertiggestellt und noch nicht im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurden. Premieren werden bevorzugt.

Für unser Schulprogramm DOK.education suchen wir professionelle Kurzfilme (10–30 Minuten), die starke Geschichten von Kindern und Jugendlichen (im Alter von 8 bis 18 Jahren) künstlerisch und kreativ erzählen.

Im Rahmen des Dokumentarfilmmusikpreises suchen wir abendfüllende Dokumentarfilme mit Eigenkompositionen. Akzeptiert werden Produktionen aus dem deutschsprachigen Raum.

Der DOK.forum Marktplatz hat zum Ziel, über ein kuratiertes Matchmaking neue Koproduktionen zu ermöglichen. Die Veranstaltung richtet sich an den Koproduktionsraum Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Luxemburg.


Einreichfristen

DOK.fest: 16. Dezember 2016 
DOK.education: 10. Dezember 2016.
Dokumentarfilmmusikpreis: 16. Dezember 2016
DOK.forum Marktplatz: 1. März 2017
Es gilt das Datum des Poststempels / der vollständigen Online Einreichung.

Bitte melden Sie Ihren Film hier online an.

Contact:
Johanna von Websky, websky@dokfest-muenchen.de
DOK.fest München, Dachauer Straße 114, 80636 Munich, Germany
Phone: +49 89 - 51 39 97 88 (Mo. - Fr., 10 am - 5 pm)
www.dokfest-muenchen.de / www.facebook.com/DOK.festMuenchen
Share on Google Plus

About Orlando Bravo Jesús

Blogger y periodista huanuqueño.
    Blogger Comment
    Facebook Comment

0 comentarios: